SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

Kunstrasenplatzsanierung SV Bliesmengen-Bolchen

Liebe Mitglieder, Sportkameraden und Freunde des SV Bliesmengen-Bolchen,

nach 17 Jahren muss unser Kunstrasenplatz saniert und auf den neusten Stand gebracht werden. Die Kunstfasern sind sehr stark verschlissen, die Fasern sind abgeknickt, dadurch ist der Belag sehr stumpf und hart. Des Weiteren fehlt nach heutigem Standard eine elastische Tragschicht von 35 mm, welche den Kraftabbau nach DIN 18035/7 der Bewegungen abfangen soll. Es ist dringend notwendig, dass der Platz saniert wird.

Ein Projekt in dieser Größenordnung kann finanziell nur vom SVB gestemmt werden, wenn wir möglichst viele Sponsorengelder akquirieren können. Um das Projekt zu unterstützen, können Sie einzelne Teile des neuen Kunstrasens symbolisch erwerben oder Sie können uns eine Spende zukommen lassen. Ihr Name wird auf einer Schautafel im Sportheim zu sehen sein. Der SV Bliesmengen-Bolchen 1927 e.V. kann Ihnen als gemeinnütziger Verein gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen, die sie steuerlich absetzen können.

Jede Spende hilft uns weiter!

Unsere Spendenkontos sind bei der Kreissparkasse Saarpfalz und der Volks- und Raifeisenbank eingerichtet:

SV Bliesmengen-Bolchen
Bank: KSK Saarpfalz
IBAN: DE59 5945 0010 1030 3772 02
BIC: SALADE51HOM
Verwendungszweck: Projekt 2017 Kunstrasen

SV Bliesmengen-Bolchen
Bank: Volks- und Raifeisenbank
IBAN: DE60 5929 1200 2382 6102 05
BIC: GENODE51BEX
Verwendungszweck: Projekt 2017 Kunstrasen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie können einen oder mehrere symbolische Quadratmeter des neuen Platzes Online oder im Sportheim des SV Bliesmengen-Bolchen erwerben. Jeder Quadratmeter/Parzelle kann zum Preis von 10,00 € „erworben“ werden.

So funktioniert der Onlineerwerb:

  • klicken Sie bitte auf das unten stehende Bild
  • wählen Sie Ihre gewünschten Felder per Mausklick
  • bestätigen Sie Ihre Auswahl per klick auf den Button "Bestätigen" unterhalb des Bildes
  • danach werden Sie aufgefordert Ihre persönlichen Daten einzugeben
  • wenn alle Daten eingegeben wurden, klicken Sie auf "Absenden". Die Daten werden dann übertragen
  • überweisen Sie nun den fälligen Betrag an eines der oben genannten Konten
  • Bitte beachten Sie: Die Felder werden erst entgültig markiert, wenn die Zahlung auf die oben genannten Konten beim SVB eingegangen ist
  • R = Reserviert, B/B/B/B = Besetzt durch Sonderfläche, Grün = frei


Zusätzlich werden Sonderflächen angeboten. Diese sind in unserem Onlineverkauf ausgenommen und können nur auf Nachfrage erworben werden. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hinweis: Diese Anwendung funktioniert nur fehlerfrei im Firefox oder Internet Explorer, bei allen anderen Browsern kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

platz

Der Verein

Falls Sie sich nur hierher verlaufen haben, wollen wir uns kurz als Verein für Sie vorstellen. Wann beginnt Tradition? Schwer da ein konkretes Jubiläum zu bestimmen, aber wir glauben mit nunmehr 90 Jahren Vereinsgeschichte haben wir schon so einige Kicker groß bekommen. Natürlich ist unser Verein über die Jahrzehnte ständig gewachsen und mit unseren rund 340 Mitgliedern gehören wir heute zu den größten Vereinen der Gemeinde Mandelbachtal. Wie Sie sicher schon bemerkt haben sind wir kein „FC“ und auch kein „FSV“. Als „Sport-Verein“ sind neben unserer Fußballabteilung ebenfalls unsere Abteilungen „Mutter-Kind-Turnen“ und „Frauengymnastik“ aktiv und erfolgreich. Wir sind stolz, dass wir gerade für die Kinder und Jugendlichen in unserer Region ein umfassendes und vielseitiges Sportangebot auf die Beine stellen können. Apropos Jugend! Zurück zum Fußball

Bereits vor 16 Jahren hatte der Verein mit dem Bau einer der ersten Kunstrasensportstätten im Saarland die Grundlage geschaffen, um auch in der Zukunft bestehen zu können. Eine attraktive Spielfläche wurde geschaffen, um allen, insbesondere Kindern und Jugendlichen, einen besonderen Anreiz zu bieten ihrem Hobby nachzugehen und somit den Sport in Bliesmengen-Bolchen zu fördern. Damals packte der ganze Verein an, um durch möglichst viel Eigenleistung die Kosten in vertretbarem Rahmen zu halten. Dies war ein nie dagewesener Kraftakt der Vereinsmitglieder. In Rekordzeit wurde die neue Spielfläche Ende Juni 2000 fertiggestellt. Der jetzt verlegte Kunstrasen ist in seiner Art der erste im Saarland.

Nach intensiver Nutzung der vorhandenen Spielfläche war nunmehr, fast 17 Jahre später, die Erneuerung oberste Pflicht für den Verein. Eine notwendige Sanierung des Unterbaus, der im Jahre 2000 noch nicht Vorschrift war und somit nicht gebaut wurde, kostet den Verein nun schätzungsweise 100.000 Euro. Diese und andere Vorgaben stellen den Verein für die geplante Sanierung nun vor große Herausforderungen.

Begleiten Sie den Verein weiterhin bei seinen sportlichen und sozialen Aktivitäten und unterstützen Sie ihn, wenn möglich, auch durch Ihren finanziellen Beitrag. Besuchen Sie doch unsere Sportanlage und erleben Sie aus nächster Nähe, welchen Spaß und Freude unsere Kinder und Jugendlichen, aber auch unsere älteren und erfahrenen Kicker haben. Vor allem erleben Sie Vereinsleben auf einer wunderschönen Sportanlage im Burgweg von Bliesmengen.

Der Nachwuchs

Momentan stellt der SV Bliesmengen-Bolchen insgesamt 7 Jugend- und 1 B-Juniorinnenmannschaften, die in verschiedenen Ligen jedes Wochenende Teamgeist zeigen. Ganz nebenbei: Wir suchen ständig neue Fußballbegeisterte und würden uns freuen, wenn wir diese Saison noch einige neue Gesichter hinzubekommen würden. Da wir über keine extra für die Jungend angelegten Trainingsplätze verfügen, trainieren und spielen alle Mannschaften auf dem gleichen Platz im Burgweg, was natürlich nach einem strapazierfähigen Untergrund verlangt.

Die Alten-Herren

Von der Jugend zu den Bliesmenger Veteranen. Seit Jahren stellt der Verein mit seinen „Alten-Herren“ eine Mannschaft in der AH-Ü32-Liga. So konnte unsere AH in den letzten Jahren unzählige Spiele auf dem Platz bestreiten. Natürlich sind neben den sportlichen Aspekten in dieser Klasse auch viele ehrenamtliche Tätigkeiten gefragt, bei denen unsere AH mit viel Vereinsliebe regelmäßig den Verein unterstützt.

Frauenmannschaft

Bei den Frauen haben wir momentan zwei Aktive Frauenmannschaften. In der letzten Saison konnte die erste Frauenmannschaft sogar ungeschlagen die Meisterschaft in der Verbandsliga erreichen. Die zweite Frauenmannschaft spielt auch sehr erfolgreich in der Bezirksliga. Auch hier freuen wir uns auf jeden Zuwachs den wir bekommen können.

Die Aktiven

Etwas schneller als bei unserer AH geht es bei unseren Aktiven zu. Aufgrund der vielen Fußballbegeisterten, die auch zu einem großen Teil aus der eigenen Jugend kommen, können wir dieses Jahr wie auch schon in den vergangenen Jahren drei aktive Mannschaften stellen. Unsere 2. Mannschaft behaupten sich derzeit in der Bezirksliga Homburg und konnten vergangene Saison die Meisterschaft in der Kreisliga A Bliestal erringen. Mit vielen fitten Spielern ist bei einem Ausfall in der 1. Mannschaft schnell Ersatz gefunden. Die 3. Mannschaft hat zweimal hintereinander in den letzten beiden Jahren die Meisterschaft in der Kreisliga B Bliestal erringen können und spielt nun schon wieder vorne mit. Unsere 1. Mannschaft konnte im vergangenen Spieljahr, nach einer durchwachsenen Saisonin, die Klasse halten. Als Teilnehmer der Verbandsliga Nord-Ost behaupten sich unsere Spieler bereits seit mehreren Jahren in der zweithöchsten Klasse des Saarländischen Fußballverbands. Da es bei unserem nächstmöglichen Aufstieg nicht um den von der 2. in die 1. Bundesliga handelt, bedeutet höhere Klasse auch höhere finanzielle Belastung. Mit unserem neuen Kunstrasen würden wir die Grundlage für weitere sportliche Erfolge legen und hoffen nun auf Ihre Unterstützung bei dessen Finanzierung, um möglichst schnell wieder Gelder für die sportliche Entwicklung unserer vielen Jugend-, Mädchen-, Frauen- und Herrenmannschaften zur Verfügung zu haben. Kaufen Sie sich jetzt einen symbolischen Quadratmeter vom neuen Kunstrasen im Burgweg und hinterlassen Sie Ihre persönlichen Grüße.

Mutter-Kind-Turnen und Frauengymnastik:

Das Mutter-Kind-Turnen und die Frauengymnastik sind schon seit vielen Jahren fester Bestandteil des Vereins.

Übungsort: Schulturnhalle Bliesmengen-Bolchen

SVB Gründungsjahr: 1927

Mitglieder: 340

Sportanlage: Im Burgweg 1, Bliesmengen-Bolchen

Sparten: Fußball, Mutter-Kind-Turnen und Frauengymnastik