SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

T-Shirt Bestellung

Pflichtfeld *
 

 

 

 

 

  Captcha erneuern  
 
 

D9-Jugend
7. Spieltag, 28.03.15, Kreisliga A, Gruppe 3
SV Blickweiler - SG Reinheim/Bliesmengen 0:0

Am 7. Spieltag musste unser D9-Jugend-Team auswärts in Blickweiler ran. Schon die Terminierung sorgte für Ärger, denn immerhin wurde trotz bereits begonnener Ferien gespielt, was sonst im Jugendbereich zu Recht unüblich ist. Tatsächlich musste daher unsere Mannschaft den einen oder anderen Ausfall hinnehmen und etwas ersatzgeschwächt antreten. Dazu kam, dass eine leichte Verletzung die Trainer zu einer Positions-Umstellung veranlasste. Ein schlechter Platz trug außerdem dazu bei, dass man früh merkte, dass dieses Spiel ein Kraftakt mit lange offenem Ende werden würde. Es ging immer mal wieder hin und her, aber zwingende Chancen fehlten auf beiden Seiten. Erst nach der Pause wurde Reinheim/Bliesmengen stärker, hatte deutlich mehr vom Spiel und kam zumindest aus der zweiten Reihe oder nach Ecken zu dem ein oder anderen Torschuss. Trotz allem gab es plötzlich einen etwa 5-minütigen Abschnitt, in dem Blickweiler kurz vor der Führung stand. Sie kamen inkurzer Zeit zu zwei bis drei guten Chancen, doch diese brenzligen Situationen wurden von Jonas im Tor gut pariert, unser Team blieb im Spiel und bekam wieder Oberwasser. Ein Tor fiel keines mehr und alles in allem war man nach dem Spielverlauf, den äußeren Umständen und der Tatsache, nicht den besten Tag erwischt zu haben, zufrieden, hinten die Null gehalten zu haben und weiterhin, auch nach diesem ersten Punktverlust überhaupt, ungeschlagener Tabellenführer zu bleiben. Damit schließt unsere Mannschaft die Hinrunde als "Ostermeister" ab. Doch nicht nur an diesem Spieltag, auch bei den sechs Partien zuvor waren einige enge und knappe Entscheidungen dabei und so wird es auf jeden Fall noch äußerst spannend in der Rückrunde werden. Los geht's am 18.04. um 15:15 in Wellesweiler.

Eingesetzte Spieler:
Jonas Blim, Lucas Pfeiffer, Meiko Schütz, Max Couturier, Moritz Nagel, Jonas Klingler, Xenia Lawinger, Benedikt Gimbel, Marcel Ernst, Raffael Gimbel

D7-Jugend

FC Pal. Limbach 2 - SG Bliesmengen/Reinheim 5:1

In unserem Auswärtsspiel bei Palatia Limbach hatten wir in den Anfangsminuten das Spiel verschlafen .Limbach ging mit 1:0 in Führung. Als unsere Mannschaft ihren Schlaf beendet hatte, spielten wir ordentlich Fußball. Durch einen schön vorgetragenen Angriff erzielten wir den verdienten Ausgleichstreffer. Im Laufe des Spiels konnten wir uns einige gute Torchancen herausspielen. Die größte Möglichkeit in Führung zu gehen hatten wir durch einen Foulelfmeter, der aber kläglich verschossen würde. Im Gegenzug erzielte Limbach durch einen Freistoß die 2:1 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit erspielten wir uns einige sehr gute Chancen um ins Spiel zurück zu kommen, aber durch unser anrennen auf das Limbacher Tor vernachlässigten wir unsere Abwehrarbeit und Limbach nutzte dies eiskalt aus und erhöhte schnell auf 5:1.

Wir haben unsere Chancen nicht nutzen können, das Spiel hätte auch 7:7 ausgehen können.

TS: Roggenland Leon

Eingesetzte Spieler:

Blim Jonas, Wack Niklas, Klingler Jonas, Klingler Oliver , Roggenland Leon, Dincher Timo, Gimbel Benedikt ,Gimbel Raphael, Siegrist Marco