SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

T-Shirt Bestellung

Pflichtfeld *
 

 

 

 

 

  Captcha erneuern  
 
 

D-Jugend SG Bexbach-SG Reinheim/SVB 0:5

Mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen fuhren wir mit viel Selbstvertrauen nach Bexbach. Mit dem Anpfiff des Spiels legte. unsere Mannschaft gleich den Grundstein zum Sieg Nach 3 min. gelang uns der 1: 0 Führungstreffer. Auf dem Schwerbespielbarem Rasen zeigten wir eine Top Leistung. Nach 14 min. erhöhten wir auf 2:0.Unsere Mannschaft hatte das Spielgeschehen im Griff. Sie ließ dem Gastgeber keine Chance ins Spiel zu kommen. Durch starkes Zweikampf verhalten und spielerischer Topleistung erhöhten wir nach 20 min auf 3:0.Mit diesem Ergebnis gingen wir in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff behielten wir unsere Spielweise bei und gingen mit einem Doppelschlag in der 35 und 38 min mit 5:0 in Führung. Nun war die Mannschaft aus Bexbach bedient und hatte uns nichts mehr entgegenzusetzen. Wir gewannen verdient auch in dieser Höhe mit 5:0.Mit großem Applaus wurde unsere Mannschaft von den mitgereisten Fans gefeiert. In der Kabine war der Jubel groß und die beiden Trainer zogen ihren Hut vor der Mannschaft für die tolle Leistung

TS: Budell Marius 2x , Couturier Max 2x, Roggenland Leon 1X

Eingesetzte Spieler: Blim Jonas, Lawinger Xenia, Wagner Leon, Klingler Oliver, Budell Marius, Wack Niklas, Gimbel Raphael, Couturier Max ,Roggenland Leon, Fuchs Levin ,Schmitt Mirco, Kramp Davis, Neumeier Max.

D-Jugend SG Reinheim/SVB- SG Erbach 0:0

Nach drei siegreichen Spielen wollten wir auch unser Heimspiel gegen Erbach gewinnen. Die Gäste aus Erbach sind Tabellenzweiter das uns aber nicht daran hindern sollte unsere Leistung der letzten Wochen wieder abrufen zu können. Die Anfangsphase war ein Abtasten beider Mannschaften. Uns fiel es schwer unser gewohntes Spiel der letzten Wochen umzusetzen. Dennoch hatten wir in der ersten Halbzeit zwei gute Einschussmöglichkeiten die aber nicht genutzt wurden. So ging man mit 0:0 in die Halbzeitpause. Nach der Pause hatte Erbach etwas mehr vom Spiel blieb aber im Abschluss ungefährlich. Unsere Mannschaft versuchte den ersten Treffer zu erzielen Erbach machte nun mehr Druck und hatte den Führungstreffer auf dem Fuß, aber unsere Abwehr lies das nicht zu und wir hatten kurz vor Spielende die Chance den Siegtreffer zu erzielen aber der Schuss von Gimbel Raphael ging wenige cm am Tor der Erbacher vorbei, somit trennten wir uns 0:0 und waren weiter ungeschlagen .

Eingesetzte Spieler: Blim Jonas, Wagner Leon, Klingler Oliver, Lawinger Xenia, Wack Niklas ,Gimbel Raphael ,Couturier Max, Roggenland Leon, Budell Marius, Kremp Davis, Wagner Benedikt,

D-Jugend SV Elversberg-SG Reinheim/SVB 9:0

Im Auswärtsspiel beim Tabellenführer war für uns nichts zu holen. Unsere Mannschaft verhinderte mit großem Einsatz ein zweistelliges Ergebnis Elversberg ist eine Macht, der Elversberger Trainer wechselte in der Halbzeit die komplette Mannschaft aus, daran kann man erkennen das Elversberg gut aufgestellt ist.

Eingesetzte Spieler: Blim Jonas, Lawinger Xenia, Wagner Leon, Klingler Oliver, Wagner Benedikt, Wack Niklas, Roggenland Leon, Couturier Max, Gimbel Raphael, Schmitt Mirco, Plitt Florian