SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

T-Shirt Bestellung

Pflichtfeld *
 

 

 

 

 

  Captcha erneuern  
 
 
6.Spieltag D-Jugend
SG Reinheim/SVB - SV Elversberg 1 0:9
Im letzten Heimspiel unserer Quali- Gruppe hatten wir es mit dem übermächtigen SV Elversberg 1 zu tun.
Elversberg hat in unserer Gruppe gegen jede Mannschaft mehr als 10 Tore erziehlt! Unser Ziel war es, als erste Mannschaft nicht zweistellig zu verlieren. Unsere Mannschaft bemühte sich ,aber Elversberg hatte nach 3 min den Torreigen eröffnet in Spielminute 13 stand es 4:0.
Danach dauerte es bis zu 25 min und Elversberg führte 5.0 dies war auch der Halbzeitstand.
In der zweiten Halbzeit konnten wir mit etwas Geschick und Glück die ersten 15 min ohne Gegentor überstehen. So stand es nach 45 min 0:6.
Unsere Mannschaft verhinderte mit Kampf die zweistellige Niederlage. Elversberg gelang in den letzten 10 min des Spiels nur noch drei Tore. Unser Ziel war erreicht, Elversberg hat gegen unsere Mannschaft die tapfer alles gegeben hat keine 10 Tore erziehlt . Für unsere Jungs und Mädels ein großer "Erfolg" ! Z I E L erreicht!!
Eingesetzte Spieler:
Blim Jonas, Lawinger Xenia,Klingler Jonas ,Wack Niklas , Wagner Leon, Klingler Oliver, Wagner Benedikt, Gimbel Raphael, Roggenland Leon,Couturie Max, Nagel Julia,Scherer Mirko, Kremp Davis
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
7.Spieltag D-Jugend
SC Blieskastel- SG Reinheim/ SVB 5:1
In unserem letzten Qualispiel waren wir in Blieskastel zu Gast. Die Konstellation war laut Tabellenstand klar. Wir waren die Favoriten in diesem Spiel. Aber in diesem Spiel wurden wir des Besseren belehrt. Blieskastel spielte aggressiv und hinderte uns daran, unser gewohntes sicheres Spiel aus der Abwehr heraus vorzutragen . Durch einen Eckball und einer Unsicherheit unseres Torwarts ging Blieskastel aus dem nichts heraus in Führung. Wir erspielten uns auch Chancen, die wir aber kläglich vergaben. So gingen wir, mit der 1.0 Führung des SC Blieskastel, in die Pause.
Nach der Pause könnten wir den 1:1 Ausgleichtreffer erziehlen, aber Blieskastel spielte jetzt mutiger nach vorne und konnte unsere Zweikampfschwäche an diesem Tage ausnutzen und ging durch einen Doppelschlag mit 3:1 in Führung. Danach konnten wir nichts mehr entgegen setzen und Blieskastel nutzte unsere desolate Vorstellung aus und gewann am Ende auch in dieser Höhe verdient.
Wir belegten in der Abschlußtabelle bei einem Spiel weniger ( Spielabsage von Neunkirchen ist noch nicht berücksichtigt) den 4.Tabellenplatz.
Nun muß man abwarten in welche Gruppe unsere Mannschaft die Meisterschaftsspiele bestreiten wird. Die Meisterschafts Runde beginnt nach den Herbstferien.
Eingesetzte Spieler:
Blim Jonas ,Lawinger Xenia,Klingler Jonas,Budell Marius, Klingler Oliver, wagner Leon, Roggenland Leon, Gimbel Raphael,Wagner Benedikt,
Wack Niklas,Pfeifer Lucas, Couturier Max, Künzer Maximilian, Scherer Mirco
Berichte: Heiko Gimbel