SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

T-Shirt Bestellung

Pflichtfeld *
 

 

 

 

 

  Captcha erneuern  
 
 

D9-Jugend

12. Spieltag, 16.05.15, Kreisliga A, Gruppe 3
SG Reinheim/Bliesmengen - SG Jägersburg 0:1

In der 12. Partie setzte es nun also die erste Niederlage für unsere D9-Mannschaft. Aber kein Vorwurf an unser Team, es lag nicht daran, dass am Wochenende zuvor zu sehr die Mesterschaft gefeiert wurde oder die Luft raus gewesen wäre. Jägersburg war der erwartet starke Gegner und es zeigte sich von Beginn an, dass hier die beiden besten Mannschaften der Gruppe auf dem Platz standen. Bei besten äußeren Bedingungen (bis auf den etwas böigen Wind vielleicht), entwickelte sich auf dem tollen Reinheimer Rasen ein gutes Spiel, das unsere Mannschaft in der ersten Hälfte bestimmte. Nach vorne wurden einige schöne Kombinationen gespielt, hinten stand man sicher. Hundertprozentige Torchancen entwickelten sich allerdings selten, weil auch Jägersburg gut mitspielte und unsere Angriffe spätestens im Strafraum stoppte. So ging es mit 0:0 in die Pause. Danach übernahm mehr und mehr die Mannschaft aus Jägersburg das Kommando. Das Spiel verlagerte sich stärker in unsere Hälfte. Dennoch hatten wir nach einer Ecke die bis dahin beste Torchance, leider wurde der Ball mit dem Knie weit über das offene Tor gejagt. Die Gäste machten es im Anschluss besser und köpften einen Eckball zunächst an die Latte, um dann den zurückprallenden Ball ins Tor zu köpfen. Schade, dass der gleiche Spieler gleich zweimal frei zum Kopfball kam. Aber wie schon in den vorherigen Partien der beiden Teams war das alles eine sehr enge Angelegeheit, die vor allem durch konzentrierte und disziplinierte Defensive auf beiden Seiten geprägt war und die der Glücklichere am Ende für sich entscheiden konnte.
Am Samstag, dem 30.05. geht es nun zum letzten Auswärtsspiel der Saison nach Biesingen. Anpfiff ist um 15:15 Uhr.

Eingesetzte Spieler:
Jonas Blim, Leon Wagner, Meiko Schütz, Moritz Nagel, Xenia Lawinger, Niklas Wack, Max Couturier, Marcel Ernst, Raphael Gimbel

D7 SV Kirrberg -SG Bliesmengen/ Reinheim 4:0

Während der Woche mussten wir zum Nachholspiel nach Kirrberg. Wir konnten aus dem Kader der D9 zurückgreifen und fuhren mit Zuversicht nach Kirrberg. Wir kamen gut ins Spiel und hatten auch die ersten Chancen um in Führung zu gehen, die wir leider nicht nutzten. Durch einen Ballverlust unserer Mannschaft im Mittelfeld konnte Kirrberg das 1:0 erzielen. Mit dem Pausenpfiff erzielte Kirrberg das 2:0. Im 2. Durchgang hatten einige Spieler damit zu kämpfen, damit ihre Stuzen und Schienbeinschoner an der richtigen Stelle saßen. Somit konnten wir dem Spiel der Kirrberger nichts entgegen setzten und haben ds Spiel deutlich mit 4:0 verloren.

ES : Gimbel, Benedikt, Nagel Julia, Roggenland Leon, Couturier Max, Pfeiffer Lucas, Klingler Jonas, Doncher Timo, Budell Marius, Siegrist Marco, Gimbel Raphael

D7 Jugend SG Bliesmengen/ Reinheim - FC Limbach 1:7

Wie auch in Kirrberg, beim letzten Spiel, hatten wir in den Anfangsminuten viele große Chancen liegen gelassen. So konnte Limbach durch einen Konter das 0:1 erzielen. Unsere Mannschaft ließ nicht locker und erzielte den verdienten Ausgleich durch Leon Roggenland. Limbach spielt immer wieder lange Bälle in die Spitze , die unsere Abwehr nicht konsequent verhindern konnte und Limbach so zu Halbzeit 2:1 führte. Da wir einige D9 Spieler im Kader hatten, mußten wir in der 2. Halbzeit auf verschiedenen Positionen wechseln. Von nun an war Limbach in allen Belangen überlegen und siegt am Ende mit 7:1.

ES : Blim Jonas, Klingler Jonas, Dincher Timo, Roggenland Leon, Lavinger Xenia, Siegrist Marco, Gimbel Benedikt, Nagel Julia, Wagner Leon

Bericht: Heiko Gimbel