SV Bliesmengen Bolchen 1927 e.V.

Bliesmengen

T-Shirt Bestellung

Pflichtfeld *
 

 

 

 

 

  Captcha erneuern  
 
 

3. Spieltag – Kreisliga B Bliestal

SVB III – TuS Ormesheim II 4:3

Im Burgweg hatten wir heute den TuS Ormesheim zu Gast. Meistertrainer Claudio Gatto erwartete von seiner Mannschaft drei Punkte. Im Vorfeld gab es schon Gerüchte, dass Ormesheim noch eine Rechnung mit uns zu begleichen hätte. Dieses Vorhaben wollten wir heute unterbinden, unsere Mannschaft war deshalb ganz klar auf Verteidigung eingestellt. Doch noch keine 5 Minuten gespielt, hatten wir den ersten Gegentreffer kassiert. Davon unbeeindruckt zeigte unsere Mannschaft, dass sie gut kombinieren konnte. So war Benni Widera nach einer guten Kombination alleine Richtung Tor unterwegs und spielte den Ball eiskalt ins linke Eck. Der Ausgleich!!
Dies wiederum schien unseren Gegner nicht zu beeindrucken, er spielte munter weiter und er kam durch individuelle Fehler zum erneuten Führungstreffer. Durch unser gutes Zusammenspiel erarbeiteten wir uns mehrere Ecken, die auch Torgefährlichkeit ausstrahlten und Benni Schmidt nutzte schließlich eine Ecke, um wieder auszugleichen. Kurze Zeit später stellte sich unsere Mannschaftsmoral ganz von alleine auf Angriff um und wir erzielten durch Torsten Frantz den verdienten Führungstreffer. Der Gegner war zu dieser Zeit schon ein wenig beeindruckt, dass wir immer wieder dagegen halten und auch Akzente setzen konnten. Körpersprache und Siegeswillen sprachen dafür. Der TuS Ormesheim diskutierte in der Folge mehr mit der Schiedsrichterin und sprachen ihren Unmut untereinander aus, sodass sich ihr eigenes Spiel ganz von alleine verschlechterte. Nicht desto trotz hatte TuS Ormesheim noch einmal Glück. Der frisch vermählte Andreas Thiel glich mit einem ungewollten Eigentor. Jedoch auch hier zeigte die Mannschaft Moral und erkämpfte sich Chancen über Chancen. Eine davon nutzte Daniel Pax zum Siegestreffer und wir konnten damit die ersten 3 Punkte einfahren. Vielen Dank an alle Spieler die mitgeholfen haben dies zu ermöglichen.

Mannschaftsaufstellung:

Bernd Heinen, Nico Heinen, Kai Simon, Benni Schmidt, Benni Widera, Sascha Pisani, Claudio Gatto, Max, Andreas Thiel (C), Stefan Kamjunke, Torsten Frantz, Daniel Pax, Niklas Gimbel

Tore:

0:1 TuS 1:1 Benni W. 1:2 TuS 2:2 Benni S. 2:3 Torsten F. 3:3 ET Andreas T., 3:4 Daniel P.

Bericht: Benni Widera